• PONYHOF

    Mehr vom Ponyhof gibt es auf unseren Facebook & Instagram Seiten und YouTube Channel!

    INHALT
    Girl Bonding mit Gaffer Tape und Marktforschung am eigenen Leib – TNT Glitz produziert neues Show-Format „Ponyhof“ mit Jeannine Michaelsen (u.a. „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“) und Annie Hoffmann (u.a. „Crash Games“). Dabei machen sich die Moderatorinnen das Leben kurzerhand selbst zum „Ponyhof“! Sie begrüßen prominente Gäste und meistern in verschiedenen Studiokategorien und Einspielern diverse Herausforderungen.

  • EPISODEN 

    1. Gänsehaut 

    Es gibt viele Möglichkeiten eine Gänsehaut zu bekommen. Das wissen auch die Gäste dieser Folge, Chefkoch Stephan Staats und Schauspielerin Anna Bederke. Auch Annie und Jeannine haben mit ordentlich Gänsepelle zu tun: Sie schwärmen für Tokio Hotel, produzieren einen eigenen Song samt Musikvideo, versuchen eine gruselige Nacht im Wald zu überstehen und erinnern sich, wovor sie früher Bammel hatten. 

    2. Ganz ehrlich 

    Jan Köppen erzählt im ehrlichsten Interview der Welt ganz wahrheitsgemäß aus seinem Leben und rockt nur halb ehrlich ein Spiel, das sich Overhead Karaoke nennt. Während eine FakeNews-App für noch schrecklichere Nachrichten sorgt, treffen Jeannine und Annie Singlemänner zu einem echt ehrlichen Date. Die NoAngels singen und die Moderatorinnen erinnern sich wie ehrlich sie als Teenies waren. 

    3. Spiegelbild

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der schönste Mann im ganzen Land? Gast Jan Stremmel gehört auf jeden Fall zu den Top 10 und wird von den Mädels nicht nur angeglotzt, sondern auch in einem Frage-Antwort-Spiel durchlöchert. In einer fast realen Redaktionskonferenz, bekommt der Zuschauer einen Einblick in die Frauenwelt und in einem dreckigen StandUp basht Annie sich ordentlich selbst. 

    4. Leidenschaft 

    ast Daniel Wirtz spielt mit Leidenschaft Gitarre und lässt sich beim Zelten von Annie auf einen Schnaps einladen. Mit voller Inbrunst schmettert er Jeannine asoziale Aussagen in angenehmer Atmosphäre an den Kopf. Jeannine ist übrigens auch diejenige, die sich als Musikerin auf die Straße traut. Und dann ist da noch Palina Rojinski. Mit ihr treffen sich die Gastgeberinnen und reden Tacheles. 

    5. Spassgesellschaft

    Ralf Richter. Claude Oliver Rudolph. René Weller. Alle an einem Tisch, mit einer weiblichen Mission, nur daran interessiert, dass es den Frauen besser geht. Echte Prollfeministen. Und dann ist da noch dieser Comedy-Workshop, in dem Jeannine den Teilnehmern die Kunst der Komödie näher bringt. Während Ronja von Rönne auf die Moderatorinnen wartet, spielen die Jungs von „Take That“ alte Klassiker. 

    6. Perspektive 

    Wenn man sich mal richtig selbst roasted, ändert sich auf jeden Fall die Perspektive. Das weiß Jeannine sehr genau. Und auch die zweite im Bunde führt als Annie Will einen Talk aus einem ganz anderen Blickwinkel. Nur so viel: Es geht um Betrunkene und was sie von Frauenfußball halten. MC Fitti ist zu Gast und muss sein musikalisches Talent in einem Spiel beweisen.

    EPISODEN 

    1. Zarte Bande der Freundschaft
    Im Auftakt zu „Ponyhof“ werden zarte Bande der Freundschaft geknüpft! Es werden intime Fragen gestellt  und Annies und Jeannines neue beste Freundin Nora Tschirner ist zu Besuch. Außerdem gibt es unangenehme erste Dates mit zukünftigen Freunden und ehrliche Meinungen bei der Marktforschung.

    2. Flammende Leidenschaft. Warum liegt hier eigentlich Stroh?
    Erotik liegt in der Luft: Jeannine versucht sich als Porno-Regisseurin und Annie trinkt sich Köln mit einem guten Schluck Flimm schön. Bei „Porn or no porn“ geht dank Micky Beisenherz so mancher Filmdialog in eine ganz neue Richtung.

    3. Ein Antlitz wahrer Schönheit
    Annie und Jeannine gehen auf der Kirmes an ihre kulinarischen Grenzen! Außerdem ist Annie mit Jan Köppen und seinen Lieblingssongs im Gepäck auf Spritztour. Zu Gast in Episode 3 ist die Moderatorin Panagiota Petridou.

    4. Hoppla – Verzaubert von einem Clown
    In Episode 4 gibt’s ein romantisches und schweißtreibendes Candle-Light-Dinner im Boxclub, die auspowernde Suche nach dem perfekten Kind für Annie und Begriffe-Tanzen für Fortgeschrittene und Profis mit Studiogast Jo Weil.

    5. Der Tag, an dem die Männer kamen
    Jede Menge Emotionen gibt’s in Folge 5, Entsetzen und Leidenschaft bei Jeannine in der Metzgerei, Sorge und Enthusiasmus bei Elvis aka Annie und die restlichen Gefühle zusammengeführt als „Powered by Emotion“ bei Studiogast Inez Bjørg David.

    6. Mädchen, lerne was Vernünftiges!
    Frei nach dem Motto Probieren geht über Studieren, lernen wir heute: Mit Flimm stellt sich so manche Frage einfacher und ohne Hemmungen, Musik und Kochen passt wie der Deckel auf den Topf (findet auch Steffen Henssler) und in nicht jeder verrückten Bezeichnung steckt wirklich Yoga drin (merkt auch Jana Pallaske).

    7. Best-of Staffel 1
    Zum Auftakt der zweiten Staffel von „Ponyhof“ zeigt TNT Comedy ein Best-of aus Staffel 1. Ob bei der Marktforschung am eigenen Leib oder bei den Desaster Dates – die Moderatorinnen Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann machen sich das Leben kurzerhand selbst zum „Ponyhof“! Sie begrüßen prominente Gäste und müssen sich in verschiedenen Studiokategorien und Einspielern beweisen.

    Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann laden erneut auf den „Ponyhof“! Mit von der Partie sind prominente Gäste, die es sich entweder im Studio bei Challenges und Plaudereien bequem machen oder ihre liebsten Lieder bei einer Autofahrt zum Besten geben. Das Duo muss sich zudem in Einspielern beweisen. Zu sehen sind u.a. absurde Bewerbungsgespräche mit Jeannine und ein Kindercasting mit Annie.

    EPISODEN 

    1. Tanz der Geschlechter
    Gast: Jochen Schropp

    2. Der Knecht vom Ponyhof
    Gast: Wilson Gonzalez Ochsenknecht

    3. Nieder mit der Emanzipation
    Gast: Abdelkarim

    4. Zarte Klänge der Leidenschaft
    Gast: Jonas Nay

    5. Zwischen Vernunft und Zärtlichkeit
    Gast: Nilz Bokelberg

    6. Achterbahn der Gefühle
    Gast: Jasmin Schwiers

    7. Im Fegefeuer der Unterhaltungsindustrie
    Gast: Paula Lambert

    8. Der süße Geschmack des Scheiterns
    Gast: Lutz van der Horst